Natur-Feld-Kinesiologie2018-11-08T17:14:50+00:00

Ausbildung Natur-Feld-Kinesiologie

Ausbildung mit NFK-Abschlussdiplom

Die Heilkraft der Natur, die bewusste Begegnung mit Informationsfeldern, in Kombination mit der klassischen Kinesiologie – DAS ist die Essenz der Natur-Feld-Kinesiologie!

3 Säulen:

  1. Kinesiologie – wir bieten dir die Ausbildung in „Touch for Health“ an, solltest du eine andere Ausbildung in Kinesiologie haben, dann bist du herzlich bei uns willkommen – setz dich mit uns in Verbindung!
  2. Die Natur – basierend auf den Naturgesetzen – als Impulsgeber und möglicher Lösungsbringer – im Einklang mit den Spielregeln des Lebens und den Grunddynamiken des Universums. Die natürliche Essenz als Basis von Allem.
  3. Das Feld – basierend auf der quantenphysikalischen Erkenntnis, dass alles was existiert, von einem Feld umgeben ist. Einem Feld, das alle Informationen enthält, die Form, die Beschaffenheit, die Ausrichtung und jegliches Gedankengut bestimmt und eine spezielle Energiefrequenz entstehen lässt.

Aufbau der Ausbildung

Die von uns angebotene Ausbildung in Natur-Feld-Kinesiologie umfasst folgende Module:

  • Touch for Health 1 – 4
  • Touch for Health Metaphern
  • NFK „Sinne“
  • NFK „Lebensregeln“
  • NFK „Praxistage“
  • Abschlussarbeit
  • Präsentationstag mit NFK-Diplom Überreichung

Selbsterfahrung – Berufsausbildung für Energetiker – Weiterbildung für Energetiker

Du kannst die einzelnen Module in einem Jahr – oder auch im Laufe mehrerer Jahre absolvieren – höre auf dein Gefühl – finde deine persönliche Geschwindigkeit. Der Einstieg in die Ausbildung ist über jedes Modul möglich, ausgenommen Praxistage!

In unserem Gästebuch findest Du viele Meinungen und Erfahrungsberichte über NFK – mach Dir ein Bild: Gästebuch

Wir freuen uns auf Dich!

Elisabeth, Ursula & Ursula

Begründung und Methode der Kinesiologie

Begründer der Kinesiologie

Der amerikanische Chiropraktiker Dr. Georg Goodheart gilt als Begründer der Kinesiologie. In den 1950-er Jahren entdeckte er direkte Zusammenhänge zwischen Muskelreaktionen, Meridianenergien und Organen und begann diese auszutesten und aufzuschreiben. Schon damals wurde in der Chiropraktik mit. Sogenannten Reflexpunkten gearbeitet, so wie heute auch.  Stimuliert man bestimmte Reflexpunkte an der Wirbelsäule sowie an anderen Körperstellen, kann dieses Stimulation Auswirkungen auf innere Organfunktionen und Muskeln haben.

Beispiel: Muskeln werden die Wirbelreflexpunkte stimuliert, um Fehlstellungen der Wirbel selbstregulierend auszugleichen.

In den 1960-er Jahren 1964 entwickelte er aus den beiden Fachgebieten „amerikanischen Naturheilkunde“ und seinem Wissen und Erfahrung der „Chiropraktik“, die Applied Kinesiology.

Ein Schüler von Goodheart – Dr. John F. Thie – entwickelte in den 1970-er Jahren den ersten systematischen Ansatz in der Kinesiologie, die aus den Bereichen Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft besteht und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Dr. Thie gab seiner Methode den Namen „Touch for Health“ (Gesund durch Berührung)

Für uns beinhaltet „Touch for Health“ das Basiswissen der Kinesiologie und lehrt die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele. Das Erlernen von 42 Muskeltestvarianten und die Vernetzungen zwischen Muskeln, Organen, Meridianen, Emotionen, Elementen, usw. ist wesentlicher Teil dieser Methode.

Methode der Kinesiologie

Das Wort Kinesiologie stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Wörtern „kinesis“ – Bewegung und „logos“- die Lehre, zusammen.

Darunter versteht man den ganzheitlichen Ansatz von seelischer, mentaler und physischer Gesundheit. Eine detaillierte Erklärung findest Du weiter unten.

Wir von NFK haben aus der traditionellen Kinesiologie heraus, die Methodik von Natur-Feld-Kinesiologie entwickelt.

Detaillierte Erklärungen zum Begriff Kinesiologie findest Du unter den nachfolgenden Links:

Berufsverband der Kinesiologen – BKÖ

WKO – Humanergetik und Kinesiologie

NFK „SINNE“
NFK „Lebensregeln“
NFK „PRAXISTAGE“
TOUCH FOR HEALTH
ABSCHLUSS DER AUSBILDUNG
SPEZIALTHEMEN-WEITERBILDUNG